© Theater DAS BAUMANN, Rüdiger Baumann 2020

Au Weianacht

Acht Festliche Episoden von Rüdiger Baumann.
Das ganze Jahr über funktionieren wir, weil wir das müssen, um dieser Hetze standzuhalten. Die Aufgaben und Rollen sind klar verteilt - nur so kommen wir halbwegs über die Runden. Die Schlagworte sind Stress, Termine und Effektivität. Endlich ist Weihnachten. Wir kommen zur Ruhe und haben Zeit füreinander. Dummerweise hatten wir über 360 Tage lang keine Möglichkeit, uns auf diese Situation vorzubereiten. Zur Weihnachtszeit kann sich aus allem - einem Wort, einem Blick, einer Geste, einem Geschenk, sei es noch so gut gemeint, noch so wonnig, kuschelig, friedfertig - in wenigen Sekunden eine Bombe von verheerender Sprengkraft entwickeln. Sie werden ein Ehepaar kennenlernen, das sich nichts schenkt und eines, das sich einmal gründlich ausspricht. Sie werden sehen, was dabei herauskommt, wenn sich unerfahrene Menschen in Barmherzigkeit üben und hoffen, dass Heiner nicht mit seinem Rollator von der Bühne fällt.
Au…!